Mein Studium FAQ

Sonntag, 5. Mai 2019


Viele von euch scheinen sich für mein Studium zu interessieren und zu überlegen, in eine ähnliche Richtung zu studieren, denn ich habe schon viele Mails und Nachrichten zu diesem Thema bekommen. Ich beantworte eure Fragen super gerne - so gut es mir eben möglich ist - und daher dachte ich mir, dass ein gesammelter Post mit all euren Fragen eine gute Idee wäre, denn es gibt sicher noch viel mehr Leute, die sich für diesen Studiengang interessieren und die sich dieselben Fragen stellen. Deswegen bin ich eure Nachrichten noch einmal durchgegangen und habe mir die Fragen, die immer wieder aufgetaucht sind, herausgeschrieben und hier für euch alle beantwortet.
Kurz vorneweg: Ich kann nur über meine eigenen Erfahrungen an meiner Universität berichten. Ich studiere aktuell im 4. Semester Kultur- und Medienwissenschaften an der Universität Regensburg, aber diese Studiengänge können an einer anderen Universität ganz anders ablaufen und auch andere Inhalte haben, sodass ich nicht für alle sprechen kann. Wenn ihr euch für einen der Studiengänge oder vielleicht sogar beide interessieren solltet, informiert euch immer noch einmal genauer bei eurer eigenen Wahluni.

Super lecker und schnell: Der Löffelbiskuit Kuchen

Samstag, 16. Februar 2019


Heute ist Sonntag und was gibt es da Schöneres, als seine Zeit mit den Liebsten bei Kaffee und Kuchen zu verbringen. Deswegen habe ich heute für euch ein neues Rezept, nämlich diesen Löffelbiskuit Kuchen. Wie ihr sehen werdet, ist die Zubereitung wirklich einfach und geht sehr schnell, ihr braucht nur circa 30 - 40 Minuten dafür. Immer gut, wenn man mal einen Kuchen auf die Schnelle braucht oder Lust auf etwas Süßes hat, ohne viel Aufwand betreiben zu wollen. Ich kann euch wirklich nur ans Herz legen, dieses Rezept mal auszuprobieren, denn der Kuchen schmeckt wirklich sehr gut. Auf die Idee bin ich tatsächlich nur gekommen, weil wir noch etwas Löffelbiskuit zu Hause hatten und ich dieses mal aufbrauchen wollte. Jetzt kann ich mir aber sehr gut vorstellen, dass dies ein festes Rezept in meinem Repertoire wird und bestimmt für den ein oder anderen Geburtstag oder Sonntagsessen in Gebrauch kommen wird.